Bestellwesen

Estermann EDV Systeme unterstützt Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Von der Artikelsuche bis zur Bestellung und dem Liefereingang, erleichtern unsere Funktionen Ihren Geschäftsablauf.

Dazu folgende Illustration:

Standardablauf Bestellung in einem Landtechnikbetrieb

personEin Mitarbeiter sucht für eine Reparatur an einem Traktor oder anderen Gerät über einen Ersatzteilkatalog einen Artikel heraus. Dieser wird wie üblich auf einem Notizblock notiert.

 

 

personNun wir dieser Artikel von Hand in das entsprechende Bestellportal hineingetippt. Hier kann es schon vorkommen, dass der Artikel auf dem Notizblock schlecht zu lesen ist, oder einen Zahlendreher beinhaltet. (FEHLERQUELLE).

 

 

personAm nächsten Morgen erhalten wir die Bestellung und  geben den Lieferschein entsprechend als Wareneingang ein. Auch wird die Artikelnummer in das Programm eingetippt. (langwierig)

 

 

personZum Schluss wird der Artikel in den Auftrag getippt um die Rechnung für den Kunden abzuschließen. (Erneute Eingabe der Artikelnummer) 

 

 

 

Zusammengezählt: Es wurde 4x die Artikelnummer eingegeben - 4x die Gefahr sich zu verlesen, zu verschreiben, Zahlendreher.

 

Es kann auch anders gehen ...

mit Estermann Landtech

personEin Mitarbeiter sucht für eine Reperatur an einem Traktor über einen Ersatzteilkatalog einen Artikel heraus. Mit einem "Klick" erstellen Sie eine Auswahlliste (Keine Fehler beim Notieren) oder befüllen Sie einen Warenkorb im Portal Ihres Lieferanten.

 

 

personIn Estermann Magic Landtechnik können Sie erstelle Warenkörbe direkt in Aufträge oder Bestellungen einlesen/importieren. Von dort aus werden diese an die Lieferanten weitergeleitet, über Dateitransfer oder direkt aus dem Portal. Dies erspart Zeit und reduziert Fehler.

 

personAm nächsten Morgen erhalten wir die Ware und buchen diese entweder mittels elektronischen Lieferschein ein oder haben die Bestellung bereits im Programm erstellt und müssen rein den Bestelleingang bestätigen. (LAGEREINGANGSKONTROLLE).

 

 

personNun können wir die Artikel noch einem Auftrag zuordnen und die Rechnung oder den Lieferschein fertig machen.

 

 

 

Zusammengezählt: Es wurde NULL x die Artikelnummer eingegeben - KEINE Gefahr sich zu verlesen, zu verschreiben, keine Zahlendreher.

JSN Gruve template designed by JoomlaShine.com
 footer